Im Juli 2022 lautete das Thema

Wie Charly zu Tode kam

Dies sind die Ergebnisse

Juni 2022 | Wie Charly zu Tode kam
Kornelia Wulf |
Der Kauz schaute zu
1. Platz
Maria Lehner |
Nicht alles ist ein Engel. Eine Friedhofssatire
2. Platz
Gerd Schmidinger |
Sprung in die Zeit
3. Platz
Regina W. Egger |
Train Station Blues
Ideensiegerin
Michael Jaffke |
Katzenscheiße
Björn D. Neumann |
Codename Charlie
Daniela Seitz |
Attentäter
Miklos Muhi |
Armer Charlie
Bernd Kleber |
Raucherpause
Gabriele Lengemann |
Heute so, morgen so
Franck Sezelli |
Streiflichter aus dem Leben Charlys
Peter Burkhard |
Die schwarze Witwe
Helmut Blepp |
Die Freunde vom Kiesloch
Karl Kieser |
hilflos ...
Martina Zimmermann |
Sterblich verliebt
Michael Kothe |
Kunst und Krempel
Christoph Klaus |
Hundstage
Ina Rieder |
Dolly dröhnt
Anni Spreemann |
Eine andere Art zu sterben
Christiane Labusga |
Cahrlie am anderen Ort
Lauretta Hickman |
Watte und Wachstum
Marco A. Rauch |
Ehrlerding F2306/21 - Doppel-Hoschi
Winfried Dittrich |
Kilo Romeo India Echo Golf
Clara Sinn |
Gnadenschwestern
Ingo Pietsch |
Die Schokoladenfabrik
Rada Rank |
Andor (12)
Regina May |
Mein Gott, Charly!
Agnes Decker |
Der letzte Vorhang
Angelika Zeising |
Ein Kribbeln in der Brust
Vanessa Wedekämper |
Die fünf Leben des Charly C.
Silke Kemnitz-Brenjo |
Mädels-Urlaub muss nicht im Chaos enden....oder doch?
Helga Rougui |
In Memoriam Charly