gemeinsam_gundverschiedenWenn Männer zu wissen glauben, was Frauen über sie denken, liegen sie meistens falsch. Hingegen wissen Frauen oft mehr über Männer, als diese über sich selbst.

Für Männer untereinander sind die Dinge oft recht simpel. Sagen Männer wie Frauen. Frauen untereinander dagegen, … komplizierter geht’s kaum. Sagen Frauen wie Männer.

Sehr verwickelt und doch wieder ganz klar, oder? Ähnlich einem Männergespräch über Frauen oder einer Frauenrunde über Männer.

Dieses Buch hat alles davon. 36 Geschichten von 25 Autorinnen und elf Autoren zeigen, wie Frauen und Männer gemeinsam grundverschieden sind.

Klappentext von Herausgeber Robert Pfeffer

Autoren/Autorinnen:
Wolf Awert | Olga Baumfels |Juna Lee Bendt | Anne Bentkamp |
Isabella Bonn | Ralf Boscher | Martina Bracke | Katharina Conrad |
Daniela Dietrich | Bettina Forbrich | Nadin Hardwiger | Antje Haugg |
Lena Hauser | Matthias Hockmann | Bernhard Horwatitsch | Angela Hüsgen |
Anne Kerlin | Elisabeth Kuhs | Kira Littwin | Gebhard Manntz |
Hermann Markau | Eibe Meiners | Susann Obando Amendt | Angie Pfeiffer |
Marcel Porta | Elsa Rieger | Jochen Ruscheweyh | Karin Seidner |
Maria Soulas | Christine Storck | Jutta Strzalka | Frank Trummel |
Sibylle Walter | Anne Zeisig | Manuel Zerwas | Jörg Zschocke |

Kerstin Schneider-Seuser hat Cover und Innenlayout gestaltet. Um das Lektorat haben sich Franziska Henzl, Robert Pfeffer, Susanne Ruitenberg und Nadine Roggow gekümmert.

Robert Pfeffer (Hrsg.): Gemeinsam grundverschieden
Schreiblust-Verlag, Dortmund, Juli 2015.
220 Seiten, Taschenbuch. ISBN: 9783981648133

 

Dieses Buch können Sie jetzt bestellen.