schoten_2_200pxUnsere Sammlung mit Ruhrpott-Geschichten, „’n paar Schoten“, die wir im April 2008 unter der Herausgeberschaft von Heike Wulf veröffentlicht haben, hat sich zu einem Langzeit-Hit im Schreiblust-Verlag entwickelt. Immer wieder wurden wir in diesem Zusammenhang nach einer Fortsetzung gefragt.

Exakt vier Jahre später ist es soweit. Unter dem Titel „Noch mehr Schoten“ bringen wir – erneut unter der Herausgeberschaft von Heike Wulf – unsere zweiten Ruhrgebiets-Anthologie heraus. In den 31 Geschichten geht es um einen Bayern-Fan in einer Ruhrpott-Kneipe, eine Frau auf Grubenfahrt oder einen Flaschensammler, der auf Hochprozentiges spart, um nur einige Beispiele zu nennen. Lassen Sie sich überraschen und erfahren Sie, dass es in der Gegend zwischen Lippe und Ruhr, zwischen Rhein und Sauerland weit mehr gibt als Borussia und Schalke, Kohle und Bier, Stahl und schöne Mädchen – aber auch das.

Autoren/Autorinnen:
Nadine d’Arachart und Sarah Wedler | Marika Bergmann | Martina Bracke |
DERHANK | André Dinter | Eva Encke |Conny Franken | Annett Helbig |
Uwe Hellner | Renate Hupfeld | Diana Jahr | Myk Jung | Karl-Otto Kaminski |
Barbara Kloska | Ulrich Land | Bettina Lausen | Regina Lindemann |
Monika Littau | Oliver Müller | Nicole Müller | Alisha Pilenko | Elmar Rasch |
Regina Schleheck | Angelika Schröder | Sylvia Seelert | Jörg Stanko |
Leslie Sternenfeld | Inken Weiand | Sabine Wendt | Heike Wulf | Anne Zeisig |

Kerstin Schneider-Seuser hat den Innenblock, Katharina Joanowitsch das Cover gestaltet.

Heike Wulf (Hrsg.): Noch mehr Schoten – neue Geschichten aus’m Pott
Schreiblust-Verlag, Dortmund, Mai 2012.
188 Seiten, Taschenbuch. ISBN: 978-3-9812228-8-3

Dieses Buch können Sie jetzt bestellen.