Für eine Anthologie, die im Sommer 2023 erscheinen soll, suchen wir Geschichten zum Thema

Magie im Alltag

Dabei darf durchaus das Übersinnliche eine Rolle spielen. Wir betonen aber ausdrücklich, dass es uns nicht nur um (Urban-)Fantasy-Geschichten geht. Magie in den Alltag bringen können auch kleine, auf den ersten Blick vielleicht völlig unscheinbare Begebenheiten. 

Geschichten, die unter 10.000 Zeichen incl. Leerzeichen bleiben, haben bessere Chancen, ins Buch aufgenommen zu werden.

Die Rechte an den Geschichten bleiben bei den Autoren, jede(r) im Buch aufgenommene Autor/Autorin erhält ein Freiexemplar. Wünschenswert ist, dass die eingesandten Geschichten noch unveröffentlicht sind.

Bitte schicke Deine Geschichte bis 31. Dezember 2022 als Word- oder PDF-Datei mit dem Betreff „Magie im Alltag“ an ausschreibung@schreiblust-verlag.de. Jeder Einsender erhält eine kurze Bestätigung, die leglich aus einem „Vielen Dank“ besteht (Sorry for that, aber manchmal bekommen wir so viele E-Mails, dass keine Zeit für längere Antworten bleibt).